Ernährungsmedizin

Was ist Ernährungsmedizin?

Die Ernährung beschäftigt uns jeden Tag unseres Lebens und es gibt sehr unterschiedliche Meinungen dazu. Verschiedenste Ernährungsstile werden uns als die gesündesten angepriesen und es gibt mehr Diätsysteme als man zählen kann.

Doch Ernährung ist auch etwas Individuelles und Antrainiertes. Wenn Sie Ihr Ernährungsverhalten unter die Lupe nehmen und verbessern wollen, wenn Sie aufgrund einer Erkrankung oder Übergewicht Ihre Ernährung umstellen wollen, dann kommen Sie zur medizinischen Ernährungsberatung.

Wann wird Ernährungsmedizin angewendet?

  • bei bestimmten Erkrankungen (Diabetes, Osteoporose, Rheuma, erhöhten Blutfetten, Vitaminmangel, Säure-Basen-Ungleichgewicht, Darmproblemen, Reizdarm, metaboles Syndrom, Bluthochdruck, Immunschwäche,…)
  • Unverträglichkeiten (Lactose, Fructose, Histamin,…) und Allergien
  • Gewichtsreduktion
  • Gesunde Ernährung und Lebensstiländerung

Fragen zum Thema Ernährungsmedizin / Terminvereinbarungen